Feng Shui

Veränderungen im Außen und Innen


Wir alle wissen, dass Gesundheit, Ausgeglichenheit und Ruhe auch durch den Einfluss von außen entstehen kann. Nur wo wir uns wohl fühlen, halten wir uns gerne auf. Dort entsteht dann die Energie, die wir benötigen um das zu tun, was wir uns vorgenommen haben.


am 17. November 2015

von 20 bis 21.30 Uhr


erklärt uns Barbara Czok, ,wie wir unser Ziel durch Feng Shui erreichen können.


Was dich an dem Abend erwartet:


Die chinesische Lehre der Raumgestaltung nach Feng Shui kann in der Innen- und Außengestaltung von Räumen, bei allen Um- und Neubauten, im privaten und geschäftlichen Bereich angewandt werden. 


In einem einstündigen Vortrag wird aufgezeigt, nach welchen Prinzipien ein Raum nach Feng Shui Prinzipien betrachtet und ausgerichtet wird. Wir schauen uns an, wie die Energie der Umgebung in das Haus geführt und gut verteilt wird, so dass für alle Lebensbereiche ein kraftvolles Umfeld entsteht.


Die Themen im Überblick:

> Landschaftsformen und die 5 Wandlungsphasen

> Der Qi-Begriff und die Polaritäten Yin und Yang

> Wasser als wichtiges Element

> Beispiele klassischer Feng Shui Maßnahmen

> Der Begriff der „Akupunktur im Raum“


Ich freue mich mit dir auf einen sehr informativen Abend. Der Eintritt ist frei . Über eine formlose Anmeldung würde ich mich allerdings freuen.






Hinterlasse deine Daten und du bekommst meine News:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Für Nachrichten an mich klicke auf den Post-Buddha:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HIMALAYA INSTITUT

Yogaschule Ahrensburg e.V.

Gabriele Slomka

Neue Str. 5-7

22926 Ahrensburg

Tel.: 0179 7623 709