Am 14. Juli 2015 hat Swami Veda Bharati die große Reise in die geistige Welt angetreten.

Viele, die dem Himalaya Institut verbunden sind, kennen ihn von seinen Besuchen in Ahrensburg und Hamburg




Die Verschmelzung
 
Der Atemfluss wird zu Eins
Mit all den duftenden Brisen
Unsere kleine Erde verbindet sich mit der ausgedehnten Weite
Prana verschmilzt mit den Blitzen,
Die Augen ruhen nun im Zentrum der Sonne.
Grenzen sind aufgelöst worden
Und die Seele wird nicht länger festgehalten, gefesselt.
Das Wesen spaziert nun in offenen, kosmischen Feldern,
Ein Flug durch hindernisfreie Himmel.
 
Diejenigen, die zurück gelassen werden
Noch immer gefangen in den Begrenzungen der berührbaren Dinge;
Die die Freuden der feinen unberührbaren Dinge nicht kennen,
Bewässern die Felder der Vergangenheit mit flüssigen Perlen.
Aber der Eine, der geflogen ist,
Pflanzt frisches Getreide in die Felder seiner Zukunft.
 
Binde ihn nicht an Deine Fesseln.
Sei glücklich, wenn Du das nicht kannst, in seiner Freiheit,
Halte die durchwanderten Wege durch das blühende Grün in Ehren,
Beanspruche nicht mehr die zukünftige Ernte.
Er hat alle seine Schulden vor seinem Weggang bezahlt,
Nun nimm ihn nicht mehr in Anspruch.
 
Mögen die Blumen seiner Weisheit
Als ein Schatz in der Vase Deines Geistes verweilen.
Möge Deine Weisheit Dein ständig fließendes Gefühl
In einen ozeanartigen Kanal  führen,
In einen Gott gewahrsam fließenden Strom.

 

Svami Veda Bharati - kurz vor seinem Tod



Hinterlasse deine Daten und du bekommst meine News:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Für Nachrichten an mich klicke auf den Post-Buddha:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HIMALAYA INSTITUT

Yogaschule Ahrensburg e.V.

Gabriele Slomka

Neue Str. 5-7

22926 Ahrensburg

Tel.: 0179 7623 709